Header Jubiläum

20 Jahre abseits

Wir feiern, feiern Sie mit!

Im Sommer 1995 erschien die erste Ausgabe von abseits mit einer Startauflage von 1.000 Exemplaren. Die waren innerhalb von acht Stunden ausverkauft. Damit begann eine Erfolgsgeschichte, die sich bis heute fortsetzt. Inzwischen erscheint abseits im 20. Jahr mit 7-10.000 Exemplare.

20-30 Verkäufer bieten in Stadt und Landkreis eine Zeitschrift an, welche Einblicke ins soziale Abseits bietet - zum Beispiel Wohnungslosigkeit, Suchtprobleme, das Leben mit physischen oder psychischen Behinderungen - und gleichzeitig Hilfemöglichkeiten und -Einrichtungen vorstellt. Neben dem sozialen Inhalt ist auch der lokale Bezug eine feste Größe. Es geht um reale Probleme im örtlichen Umfeld.

Den runden Geburtstag von abseits feiern wir mit folgenden Aktionen:

Screenshot HP           Wie Ihnen vielleicht schon aufgefallen ist, haben wir unsere Webseiten überarbeitet: Neue Übersichtlichkeit, aktuelle Themen und Hintergrundberichte, eine vielfältige Linksammlung zum Thema Soziales in Osnabrück und Umgebung sowie diverse Kontaktmöglichkeiten. Wir wünschen frohes Stöbern und freuen uns über Ihr Feedback!
abseits 2015 3   Gleichzeitig haben wir das Design der Printausgabe neu konzipiert. Schüler der Klasse GTA 2A des Berufsschulzentrums am Westerberg haben in einem Schuljahresprojekt das Layout und nicht zuletzt auch das abseits-Logo überarbeitet.
abseits sonderausgabe2015   Anlässlich des Jubiläums haben wir eine Sonderausgabe von abseits erstellt und an alle Osnabrücker Haushalte verteilt. Wir stellen u.a. die Idee hinter abseits vor, seine Macher und die Verkäufer. Sollten Sie das Heft nicht erhalten haben, so gelangen Sie hier zur pdf-Version dieser Ausgabe.
Plakat 3.1.2   Und nicht zuletzt feiern wir unser Jubiläum am 4. Juli mit einem großen Straßenfest auf der Bramscher Straße, zu dem wir Sie herzlich einladen. Ein buntes Unterhaltungsprogramm, Köstlichkeiten von Osnabrück bis Orient (nah und fern) sowie Einblicke in die abseits-Redaktion erwarten Sie. Eine Programmübersicht finden Sie hier.


SH Redaktion2
Bild oben: abseits-Verkäufer auf der Großen Straße
Bild unten: abseits-Redaktion in der Tageswohnung
        
Foto: Thomas Osterfeld
Foto: Frank Wenzel