Der Bücherbasar: Lesestoff für jedermann

Auch in Zeiten elektronischer Medien und moderner Massenkommunikation hat bedrucktes Papier immer noch seinen Wert.  Die meisten Bücher sind einfach viel zu schade für die Altpapiertonne. Bei den Büchermärkten, die der Förderkreis Wohnungslosenhilfe veranstaltet, finden ausrangierte Schmöker eine neue Heimstatt. Wir haben alles im Angebot: Vom Taschenbuchkrimi über den Sachbuch-Verkaufserfolg der Neunziger bis zur bibliophilen Rarität - es ist alles dabei. Die Bücher wechseln idR im Tausch gegen eine Spende den Besitzer. Der Reinerlös aller Buchverkäufe kommt dem Förderkreis Wohnungslosenhilfe in Osnabrück zugute, welcher damit Übernachtungsstelllen, die Tageswohnung für wohnungslose Menschen und auch die Osnabrücker Straßenzeitung Abseits!? unterstützt.

Die Büchermärkte

Unsere Büchermärkte finden vom Frühjahr bis zum Herbst in ca. monatlichem Turnus zumeist auf dem Domhof statt. Zusätzlich beteiligen wir uns auch an Veranstaltungen, die den Wert des Buches und des geschriebenen Wortes fördern. Beispielhaft sei hier das jährlich veranstaltete Festival "Auf ein Wort" erwähnt, welches mit Lese- und Talk-Runden, Sprachspielen und Poetry Slams literaturinterssierte Besucher in die Osnabrücker Altstadt lockt. Auch die alljährlich Osnabrücker Kulturnacht kann ohne uns natürlich nicht stattfinden. Wobei wir bei dieser Gelegenheit neben der geistigen auch flüssige und feste Nahrung zur Verfügung stellen. Bei uns können Sie in aller Ruhe suchen und stöbern. Wenn Sie das passende Buch gefunden haben, zahlen Sie eine Spende nach Ihrem Ermessen.

Bücher für 1 Euro

Einen speziellen Bücherservice bieten wir ganzjährig in Form der 1-€-Bücherwagen. An ausgewählten Stellen steht jeweils ein Einkaufswagen voll mit Lesestoff, welchen man gegen Zahlung von einem Euro pro Buch in die angehängte Sammelbüchse mit nach Hause nehmen kann. Solche Bücherwagen finden Sie im Moment an folgenden Plätzen:

Forum am Dom  Domhof 12 49074 Osnabrück Di-So 10-18 Uhr
Servicecentrum der Stadtwerke Nikolaiort 3-4 49074 Osnbabrück
Mo-Fr 10-19 Uhr

Ihre Bücherspende

Spenden statt shreddern: Wenn Sie demnächst Ihren Keller oder den Wohnzimmerschrank entrümpeln, bringen Sie Ihre alten Bücher doch einfach zu uns, anstatt sie dem Altpapier zu überlassen. Wir nehmen Ihnen Ihre alten Schmöker gerne ab und lassen sie jemandem zukommen, der sie noch nicht gelesen hat. Und ganz nebenbei unterstützen Sie damit noch die Osnabrücker Wohnungslosenhilfe.

Kontakt

bezüglich Büchermärkten, 1-Eurobücherwagen und Abgabe oder Abholung von Bücherspenden
Heidrun Martinez: 0541 96234-32, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
FooterBuch